layer_leistungen
Leis­tungen › Ener­gie­wirt­schaft

Messe­wesen

Mit dem Gesetz zur Digi­ta­li­sie­rung der Ener­gie­wende ist das Mess­stel­len­be­triebs­ge­setz (MsbG) in Kraft getreten. Ab Anfang 2017 wird der Rollout intel­li­genter Mess­sys­teme in Deutsch­land beginnen.

Die bestehenden Regeln in den Sparten Strom und Gas ändern sich für das Mess­wesen grund­le­gend. Insbe­son­dere Netz­be­treiber stehen vor einer Neuaus­rich­tung des bestehenden Mess­we­sens. UTILI­GENCE hilft Ihnen bei der stra­te­gi­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Neuaus­rich­tung und bei der tech­ni­schen Umset­zung Ihrer Entschei­dungen.

  • Ausar­bei­tung der Marktrolle des grund­zu­stän­digen Mess­stel­len­be­trei­bers
  • Entwi­ckeln einer erfolg­reiche Roll-Out-Stra­tegie
  • Iden­ti­fi­ka­tion der notwen­digen Prozess- und Syste­man­pas­sungen
  • Umset­zung der Vorgaben von nach BNetzA, BSI, FNN und DKE
  • Auswahl und Einfüh­rung von Gateway Admi­nis­tra­tions- und Meter Data Manage­ment Systemen

Neben der digi­talen Mess­technik werden die bestehenden elek­tro­me­cha­ni­schen und Last­gang­zähler noch lange Jahre in Betrieb bleiben. Wir beraten und unter­stützen Sie auch in allen Berei­chen der PTB konforme RLM Last­gang­ver­ar­bei­tung und Zähler­fern­aus­le­sung, der SLP Able­se­steue­rung und Able­sung und der Umset­zung der Vorgaben der VDE Anwen­dungs­regel „E VDE-AR-N 4400“ und tech­ni­schen Regeln der DVGW G685, G687 und den zuge­hö­rigen Beiblät­tern.